Flyer

Praxisfieber-Flyer mit Infos und Anmeldeformular als Download
Praxisfieber-Flyer downloaden (PDF, 713 KB) PDF (713 KB)

 

Träger von Praxisfieber

Praxisfieber ist ein Projekt der gemeinnützigen Kinderumwelt GmbH in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. (BVKJ)
Zur Website der Kinderumwelt

 

Video-Tutorial

Hier erfahren Sie, wie Sie sich für Praxisfieber anmelden und welche Vorteile die Teilnahme Ihnen bietet...
Video-Tutorial
Video starten

 

Infos zu Praxisfieber

Ist die Nutzung von Praxisfieber kostenfrei?

Ja, die Nutzung ist kostenfrei. Sie können Ihren Account jederzeit wieder abmelden.

Was sind die Voraussetzungen für die Teilnahme an Praxisfieber?

Praxisfieber ist ein Fachnetz im Rahmen des Online-Verbundes uminfo.de exklusiv für MFA in Kinder- und Jugendarztpraxen. Um Ihre Zugehörigkeit zu dieser Berufsgruppe prüfen zu können, benötigen wir Ihre schriftliche Anmeldung mit Unterschrift und Praxisstempel.

Praxisfieber - Infos
© Matthias Prisinger / pixelio.de

Wenn Ihr Arbeitgeber Mitglied des BVKJ und Teilnehmer des Fachnetzes PädInform (Intranet der Kinder- und Jugendärzte im Online-Verbund uminfo.de) ist, können Sie alle Dienste/Funktionen von Praxisfieber nutzen und Ihren Arzt bei der täglichen Arbeit entlasten. Anderenfalls ist eine eingeschränkte Nutzung von Praxisfieber möglich.

Wie erfolgt der technische Zugang zu Praxisfieber?

Drei passwortgeschützte Zugangswege stehen zur Verfügung: der WWW-Zugang über einen Webbrowser, die FirstClass-Software (Komforteinwahl) zur Installation auf PCs/Laptops sowie eine FirstClass-App für Smartphones/Tablets. Infos zu FirstClass, eine Anleitung sowie den Download-Link finden Sie hier.

Passwort vergessen?

Praxisfieber - Infos
© Klaus-Dieter Rüge / pixelio.de

Bitte senden Sie eine E-Mail an info@uminfo.de oder rufen Sie uns an unter 0541 - 9778900. Wir können Ihnen das Passwort an die Mailadresse senden, die Sie bei Ihrer Erstanmeldung angegeben haben. Dieser Service ist beim ersten Mal kostenfrei.

Darf ich meine persönlichen Zugangsdaten weitergeben?

Nein! In den Online-Fachnetzen sind Daten hinterlegt, die nur für die jeweilige Berufsgruppe vorgesehen sind, sowie persönliche (private) Daten. Deshalb ist es unbedingt erforderlich, dass Sie Ihre Zugangsdaten nicht an andere weitergeben. Dies gilt grundsätzlich für alle Teilnehmer in allen Fachnetzen.